Automobil

Anwendungen

Die Automobilindustrie setzt auf Faserlaser von IPG als ideales Laserwerkzeug für allgemeine Schneide-, Schweiß-, Markier-, Gravier- und Hartlötprozesse sowie als Basistechnologie für zusätzliches Remote-Schweißen und Nahtschweißen sowie Rohr- und Profilschweißprozesse. Mit zunehmendem Bedarf an neuen leichten Fahrzeugdesigns werden Faserlaser in der heutigen hoch automatisierten und flexiblen Serienfertigung immer wichtiger. Die zuverlässigen IPG-Faserlaser sind einfach zu integrieren, flexibel und leicht zu bedienen, und sie erfordern keine Wartung oder Verbrauchsmaterial. Aufgrund der niedrigen Betriebskosten kompakter und hocheffizienter Faserlaser, die mit der neuen Strahlumschalt-Technologie von IPG sogar an mehreren Prozessstationen gemeinsam genutzt werden können, erzielen Autohersteller eine schnellere Rendite.

Laserbasierte Lösungen von IPG umfassen die gesamte Bandbreite an Prozessen bei der Automobilherstellung.

Der Trifokal-Lötlaser von IPG wurde speziell für die Automobilindustrie entwickelt. Dieses ersetzt traditionelle Hartlötmethoden und beschleunigt gleichzeitig die Prozessgeschwindigkeit, reduziert die Wärmewirkung auf die Baugruppe und verringert die Abhängigkeit von der manuellen Teilereinigung.

 

Die YLR-Serie von Faserlasern mit mittlerer Leistung, die YLS-Serie von industriellen Hochleistungs-Faserlasern und Quasi-CW-Faserlaser von IPG ergeben in Verbindung mit den Schneide-, Schweiß- und Scan- Prozessköpfen sowie Strahlschaltern, -verschlüssen und -kupplungen unübertroffene Lösungen von hohem Wert, die auf die speziellen Bedürfnisse von Kunden zugeschnitten sind.

Die integrierten Systeme von IPG für die Automobilindustrie umfassen Systeme für das automatisierte Schneiden und SchweißenDie automatische C-Pistole, der automatische Laser-Picker und tragbare Lasernaht-Stepper wurden für das Schweißen in der Automobilindustrie entwickelt.

Laserschweißanwendungen umfassen: Airbag-Komponenten, Einspritzdüsen, Drucksensoren, Brennstoffzellen, Batterien, Sitzrahmen, Türverkleidungen, Magnete, Karosserieteile, Getriebekomponenten, Antriebskomponenten, Anti-Blockier-Bremskomponenten, Saumflansche, Scheinwerfer, Rückleuchten, Abgaskomponenten, Hochgeschwindigkeits-Remote-Schweißen, Aluminiumfügen, Polymerschweißen.

Lasermarkier-/Gravieranwendungen umfassen: VIN-Tags, Schaltknöpfe, Schalttafeln, Spiegel, Einspritzventile, Airbag-Komponenten, Drucksensoren, Magnete, ABS-Komponenten, Abgaskomponenten, Schalter, AGR-Ventile, Schlüsselanhänger, Relais, Sicherungstafeln, Daten-Tags, Steckverbinder, Armaturen, Hochleistungsrennsport-Komponenten, Barcodes, 2D-Datenmatrixcodes, Etiketten.

Laserschneidanwendungen umfassen: Karosserieteile, Abgaskomponenten, hydrogeformte Teile, Rohrschneiden, hochfester Stahl, Strukturteile, warmgeformter Stahl, flaches 2D-Blech, Batteriekomponenten, Rahmenteile, Stoßstangen, Armaturentafeln.

Laserlötanwendungen umfassen: Kofferraumdeckel, Dächer, Seitenteile, Heckklappen.