Unterhaltungselektronik

ApplicationsAnwendungen

IPG-Faserlaser und integrierte automatisierte Systeme sind in der Unterhaltungselektronikbranche für ihre Kombination aus Zuverlässigkeit, Flexibilität, Effizienz, hohe Leistung, Strahlqualität, Kompaktheit und Wirtschaftlichkeit begehrt. Die meisten dieser Anwendungen erfordern einen konzentrierten Laserstrahl mit wiederholbaren Impulsen bei einer schnellen Wiederholungsrate, um maximale Produktivität und Präzision leisten zu können. Auch sind Faserlaser ideal für die Anwendungen bei der Mikrobearbeitung.

   

Von der YLPN-Impuls-Laserserie bis zu unserer YLR-Laserserie mit mittlerer Leistung bietet IPG eine ideale Infrarot-Laserlösung für die meisten Anwendungen. Die GLPN-Laserserie (grün) und die ULPN-Laserserie (UV) bieten Funktionen zur präzisen Mikrobearbeitung und Oberflächenbehandlung. Für Kunden, die eine komplette Laserlösung möchten, bietet IPG Bearbeitungssysteme, die für Prototypen- oder Serienfertigung optimiert sind.

Für die Weißwarenindustrie schneiden unsere Flachbett- und Mehrachsen-Systeme Blechschränke und Karosserieteile, die Rohr- und Profilschweißer erstellen Rahmenteile und die mehrachsige Schweißsysteme viele mechanischen Teile wie Pumpen, Filter und Rack-Systeme. Die Untersysteme zum Anreißen können als eigenständige Werkzeuge verwendet oder in andere Geräte integriert werden.

Für den Handheld-Markt bietet IPG Hochgeschwindigkeits-Schneidsysteme zur Herstellung von Saphir-Displayabdeckungen und zum Schneiden von Sensorfenstern. Für spezielle elektronische Geräte ermöglichen ähnliche Systeme das Schneiden und Bohren von Paketen und Stoffen wie Keramik, Siliziumkarbid und Diamant. Die Quasi-CW-Laser und Faserlasersysteme von IPG werden beim Schweißen von Batterien, Leitern und Komponentendosen und -gehäusen verwendet.

Bei elektronischen Komponenten dienen die IPG-Systeme zur Bearbeitung von Keramikgehäusen, Strukturierung der flexiblen Schaltungen und Verarbeitung isolierender und schützender Beschichtungen.

Anwendungen

Trennschleifen Ritzen mit Saphir Mikroloch-Bohren Fotolack-Musterung
Lasergesteuerte Bildgebung Laser Lift Off Waferinspektion Wärmebehandlung
Dielektrisches Anreißen bei niedriger Temperatur Gold-/Kupferdrahtanschluss
Anwendungen des Laserschweißens: Handys, Digitalkameras, MP3-Player, Batterien, Festkörperbeleuchtung, Kondensatoren, Relais, Schränke.

Laserbeschriftungs-/Gravuranwendungen:Tastaturen, Handys, Computermaus, Computermonitore, TV-Fernbedienungen, Tablets, MP3-Player, Chromecast-Komponenten, Wechselstromsteuergeräte, Leistungsschalter, Leiterplatten, Rasierapparate, Haartrockner, Netzteile, Druckerpatronen, Schlüsselanhänger, Hörgeräte, Barcodes, 2D-Data-Matrix-Codes.

Anwendungen des Laserschneidens:Leiterplatten, Kondensatoren, Widerstände, Motorenbleche, Computer-Hardware, Geräte, Gehäuse, Schränke, Handys, Tablets.