YLS-10000-CL

YLS-CL, bis 10 kW

Faserlaser für das Härten und Auftragsschweißen

IPG Faserlaser der Cladding Serie sind speziell für das Beschichten, Schweißen, Härten und zur Oberflächenbearbeitung ausgelegt. Der Wirkungsgrad von über 40% führt zu dem niedrigsten Stromverbrauch im Vergleich zu allen anderen Industrielasern auf dem Markt. Die Laser sind extrem kompakt gebaut (10 kW in <0.7 m3 Gehäuse ) und speziell für raue Umgebungen spezifiziert. Faserlaser von IPG sind mit dem “hot redundancy” Konzept ausgestattet, das eine höhere Verfügbarkeit als alle anderen Laser auf dem Markt ermöglicht. Die Ausgangsleistungen variieren von 4 bis 10 kW. Verschiedene Plug&Play Prozess-Fasern mit rundem oder quadratischem Kern bis 1mm Durchmesser runden das Lieferprogramm ab.

3D

Merkmale

Faserdurchmesser 600, 800 or 1000 μm

wartungsfreier Betrieb

Leistungsreserve höchste Zuverlässigkeit
Modulation bis 5 kHz kompaktes Design
Wirkungsgrad >40%
Wellenlänge, nm 1070 ± 5
Betriebsart CW/ moduliert
Modulation , kHz 0-5
Ausgangsleistung, kW 4, 6, 8, 10
Einstellbare Leistung, % 10 - 100
Leistungsstabilität, % ±1
Faseroption, μm 600, 800, 1000

Strahlparameterprodukt, mm × mrad

<25, <35, <45
Abmessungen (B × T × H), mm 815 × 806 × 1005
Gewicht, kg 270 - 420
Spannungsversorgung, dreiphasig, VAC 400 - 460 , 50/60 Hz
Wirkungsgrad, % 40
YLS-CL Datasheet

Anwendungen

 

 

Auftragsschweißen Schweißen
Härten Oberflächenbehandlung

Kontakt
Wenn Sie Fragen haben oder Infomaterial anfordern möchten, kontaktieren Sie gerne unseren Vertrieb.