ELPF 500 fs, 10 W

gepulster Femtosekunden Erbium-Faserlaser

IPGs neue 1,56 µm Femtosekunden Erbium-Faserlaser bieten hohe Spitzenleistungen bei einer skalierbaren Durchschnittsleistung von 10 W mit kurzer Pulsdauer (500 fs) und einer Wiederholrate von 100-2000 kHz. Die ELPF-Laser, basierend auf IPGs wegweisender, hocheffizienter und zuverlässiger Faserlasertechnologie, haben einen ultrakompakten, leichten optischen Kopf, der mit einem Faserkabel an ein kleines, luftgekühltes Steuermodul angeschlossen ist. Dank des konsequenten Faserdesigns können Spitzenleistung und Pulswiederholrate ohne Einbußen bei der Strahlqualität angepasst und verändert werden. Verglichen mit herkömmlichen Lasern ist IPGs neuer Faserlaser wesentlich effizienter und kompakter. 

3D

Merkmale

Wellenlänge 1,56 μm Entspricht Telekommunikationsstandards
Pulsenergie bis zu 10 μJ Wartungsfrei
Pulsspitzenleistung bis zu 10 MW Robustes Design
Entspricht Industriestandards Kompakt und kosteneffizient
  ELPF-10-500-10-R
Wellenlänge, nm 1560
Betriebsart gepulst
Mittlere Ausgangsleistung, W 10
Pulsenergie, μJ 10
Pulsdauer, fs 500
Pulsspitzenleistung, MW bis zu 10
Repetitionsfrequenz, kHz 100-2000
Strahlqualität, M2 <1,4
Abmessungen (B × T × H), mm 448 x 580 x 133
Abmessungen Optischer Kopf (B × T × H), mm 65 x 201 x 70
Kühler Wasser
Spannungsversorgung, VAC einphasig 50-60 Hz, 100-240
Leistungsbedarf, W 300
ELPF-5-500-10-R Data Sheet

Anwendungen

Augenheilkunde
Biowissenschaften
Feinbearbeitung
Kontakt
Wenn Sie Fragen haben oder Infomaterial anfordern möchten, kontaktieren Sie gerne unseren Vertrieb.